Position: Hospiz NailaVernetzung

Schriftgröße

Schriftgröße:
Diakoniewerk
Martinsberg e.V.
Hospiz
Naila
Neulandstraße 12
95119 Naila

Tel.: 09282 / 96381-0
Fax: 09282/ 96381-10
You need to upgrade your Flash Player
Aktuelle Nachrichten aus unseren Einrichtungen:

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Diakoniewerks Martinsberg haben einmal wöchentlich die...

Wir suchen Mitarbeiter fĂĽr unseren Hauswirtschaftsservice im Bereich KĂĽche und Fahrdienst. Details...

Wir stellen ein:

Pflegehelfer/innen

Vernetzung in der Region

Wie bereits im Bereich des Diakoniewerk Martinsberg e.V. beschrieben, verfĂĽgt die Region ĂĽber sehr gute Strukturen. Diese Strukturen werden auch dem Hospiz zu gute kommen.

  • Fachärzte verschiedener Fachgebiete
  • Apotheken und Sanitätshäuser
  • physiotherapeutische und ergotherapeutische Praxen

UnterstĂĽtzung ist auch regional gegeben durch

  • die evangelischen Kirchgemeinden
  • die katholische Kirche mit ihren karitativen Einrichtungen



Vernetzung zu anderen Hospizvereinen

Alle in der Umgebung ansässigen Hospizdienste haben ihre Unterstützung und Mitarbeit angeboten:

  • Hospizverein Bad Steben - Naila - Selbitz e.V.
  • Onkologisch-palliativer Intensivdienst (OPID) des Diakonie Hochfranken in Hof
  • Hospizverein Hof e.V.
  • Hospizverein Kronach e.V.
  • Hospizverein Kulmbach
  • Hospizverein Bayreuth
  • Hospizverein Selb
  • mit weiteren Hospizvereinen steht der Vorsitzende des Diakoniewerkes Martinsberg in Verbindung



Vernetzung zu Kliniken und Krankenhäusern

  • Klinikum Hochfranken, Standorte MĂĽnchberg und Naila
  • Sana-Klinikum, Stadt Hof
  • weitere umliegende Krankenhäuser in der oberfränkischen Region



Vernetzung mit anderen Diakonischen Trägern der oberfränkischen Diakonie

UnterstĂĽtzt wird das Vorhaben von:

  • der Regionalbischöfin des Kirchenkreises Bayreuth, Frau OKRin Dr. Dorothea Greiner
  • dem Diakonischen Werk Bayreuth, Herr Diakon Uwe Manert
  • der Diakonie Hochfranken in Hof, Frau Maria Mangei und Herr Martin Abt
  • dem Diakonischen Werk Kronach, KDSE NĂĽrnberg
  • dem Diakonischen Werk Kulmbach, Herr Karl-Heinz Kuch
  • dem Diakonischen Werk Selb-Wunsiedel, Herr Otto Bayreuther
  • dem Zentralen Diakonieverein MĂĽnchberg, Herr Diakon Peter Unger  

Hinzu kommen, solange in Oberfranken-West noch kein Hospiz besteht, die Diakonischen Werke

  • Bamberg/Forchheim
  • Coburg
  • Familienzentrum Heiligenstadt
  • Diakoniewerk Neuendettelsau